CIR-Series

Kategorie: IR-Kameras/Fluke Process Instruments

Leistungsmerkmale

  • Auflösung: 1,3MP = 1280x1024 px / 4MP = 2048 px
  • Bildfrequeny bis zu 60 fps (bei Standarteinstellungen)
  • Maße: 60,3mm x 29 mm x 29 mm (mit Objektiv/Linse/Verbindungsstecker)
  • Spektralbereich: 0,9 - 1,1µm
  • Temperaturmessbereich: 460-650°C / 750-1100°C

Produktbeschreibung

Die SelVision CIR-Kamera von Selmatec ist eine Hochleistungskamera zur zuverlässigen Überwachung hoher Temperaturen auf Metalloberflächen. Mit einem Spektralbereich von 0,9 bis 1,1 µm kann diese kurzwellige Kamera Temperaturen in einem Bereich von 460 ° C bis 1200 ° C messen. Dank einer Auflösung von 1,3 MP bis 4 MP und einer Bildrate von bis zu 60 Bildern pro Sekunde (und mehr mit kamerainterner Fensterfunktion) ermöglichen diese Kameras Aufnahmen von herausragender Genauigkeit und Qualität.

Die SelVision CIR-Kameras sind sehr robust. Sie besitzten eine integrierte Luftspülung und ermöglicht die einfache Implementierung von zusätzlichem Zubehör.

Wie bei unseren anderen Produkten erfüllt diese neue Kameraserie alle Anforderungen, die in der 4. Ausgabe des CQI-9-Standards für die Bewertung von Wärmebehandlungssystemen festgelegt sind.

Zurück